Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8.00-20.00 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Offenbach

Neben dem Bürgerbüro der Stadt Offenbach (Kaiserpalais)
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr08.00 bis 14.00
Do08.00 bis 20.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa10.00 bis 14.00
Rodgau-Jügesheim

In der Sparkasse Langen-Seligenstadt
Ludwigstraße 29
63110 Rodgau

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 09.00 bis 12.30
Di14.00 bis 17.00
Do14.00 bis 18.30
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di, Do:08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.30 Uhr

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Rechnung, Zähler und Zählerstand und An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter - digitale Zähler

Zum FAQ-Bereich

Energieausweis für Ihr Gebäude

Gewinnen Sie Klarheit über den Energiebedarf Ihres Hauses

Wie viel Energie Ihr Kühlschrank oder Ihre Waschmaschine verbraucht, ist schnell ermittelt. Aber wie sieht es bei Wohngebäuden aus? Auf dem Immobilienmarkt sorgt der Energieausweis für Klarheit und Transparenz. Er erlaubt es Ihnen, den Energiebedarf unterschiedlicher Gebäude schnell und einfach miteinander zu vergleichen. Schnell und einfach ist auch Ihr Weg zum Energieausweis – wenn er über die EVO führt. 

Ob Sie das betreffende Haus schon besitzen oder es erst erwerben möchten: Hauseigentümer und Verwalter können den verbrauchs- und den bedarfsorientierten Energieausweis (gemäß EnEV) schnell und unkompliziert bei der EVO bestellen. Wenn Sie noch Fragen haben, sprechen Sie doch einmal mit einem unserer Effizienzberater.

Verbrauchsausweis für Wohngebäude
Kosten & Bestellung

Der Energieausweis ist nach der neuen Energieeinsparverordnung seit 01.07.2008 für Wohngebäude Pflicht. Bei uns erhalten Hauseigentümer und Verwalter schnell und unkompliziert einen Energieausweis.

Für den Bestellvorgang benötigen Sie lediglich Ihre Wärme-Verbrauchsdaten der letzten 3 Kalenderjahre, sowie weitere Daten zur Beschaffenheit des Immobilie. Nach erfolgreicher Onlinebestellung, erhalten Sie innerhalb von ca. 4 Wochen den Energieausweis und die Rechnung per Post. Die Gültigkeit beträgt 10 Jahre ab Ausstellungsdatum.

Was kostet ein Energieausweis für Wohngebäude?

  • bis 5 Wohneinheiten: 110,00 Euro (netto) / 130,90 Euro (brutto) je Ausweis
  • 6 bis 15 Wohneinheiten: 150,00 Euro (netto) / 178,50 Euro (brutto) je Ausweis
  • 16 bis 20 Wohneinheiten: 200,00 Euro (netto) / 238,00 Euro (brutto) je Ausweis
  • 21 bis 100 Wohneinheiten: 350,00 Euro (netto) / 416,50 Euro (brutto) je Ausweis

Zur Online-Bestellung

Verbrauchsdaten nicht zur Hand? So können Sie diese bei der EVO anfordern:

Eigentümer und Hausverwalter können die Verbrauchsdaten für die 3 zurückliegenden Jahre schriftlich (per E-Mail) bei uns anfordern. Dieser Service ist für unsere Kunden kostenlos, wenn Sie den EVO-Energieverbrauchsausweis online bestellen. Bei weniger als 3 Wohnungen in einem Gebäude ist aus datenschutzrechtlichen Gründen eine Einverständniserklärung der betroffenen Mieter/Eigentümer notwendig, die der Hausverwalter dem Schreiben an uns beilegen muss. Das Schreiben senden Sie bitte an folgende E-Adresse:

effizienzberater@remove-this.evo-ag.de

Hinweis zum Klimafaktor

Liegt zum Zeitpunkt der Erstellung des Energieausweises für die jüngste Abrechnungsperiode noch kein Klimafaktor vor, so darf hierfür ersatzweise auf den jüngsten für den Standort des Gebäudes veröffentlichten Klimafaktor zurückgegriffen werden.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (Bekanntmachung der Regeln für Energieverbrauchswerte im Wohngebäudebestand Vom 7. April 2015.)

Bedarfsausweis für Wohngebäude

Der Bedarfsausweis ist für alle Gebäude zulässig. Wichtig hierbei: Seit dem 01.10.2008 ist der Bedarfsausweis für Wohngebäude mit bis zu 4 Wohnungen Pflicht, wenn deren Bauantrag vor dem 01.11.1977 gestellt wurde. 

Für den hochwertigen Bedarfsausweis kommt ein spezialisierter Ingenieur zu Ihnen und beurteilt alle wärmeabgebenden Bauteile Ihres Gebäudes auf ihre energetische Qualität. Dieses aufwendige Verfahren beurteilt die Bausubstanz und vermeidet somit Verschiebungen durch das individuelle Verhalten der Bewohner.

Diese Ingenieurdienstleistung kostet für:

  • Gebäude mit bis zu 4 Wohneinheiten: 350 Euro (brutto)
  • Gebäude ab 5 Wohneinheiten auf Anfrage

Bei Interesse, senden Sie uns einfach eine E-Mail an effizienzberater@remove-this.evo-ag.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Verbrauchsausweis für Gewerbeimmobilien (Nicht-Wohngebäude)

Für Gebäude, die Sie gewerblich nutzen, sind Energieausweise vorgeschrieben. In viel frequentierten öffentlichen Gebäuden mit mehr als 250m² Fläche muss der Ausweis zudem sichtbar aushängen. Dessen Nutzen liegt auf der Hand: Er macht den Energieverbrauch oder -bedarf von Gebäuden vergleichbar und verschafft Ihnen darüber rasch Klarheit. So können Sie z.B. schon vor dem Kauf einer Immobilie deren tatsächliche Energiekosten feststellen. Und mit der energetischen Qualität eines Gebäudes identifizieren Sie zugleich Einsparpotenziale.

Weitere Infos und die Online-Bestellung finden Sie hier...

Energieausweise für die Wohnungswirtschaft

Bitte fragen Sie!

Bitte rufen Sie uns an: Oliver Graf beantwortet alle Ihre Fragen. Seit vielen Jahren ist er einer unserer Top-Effizienz-Berater und Fachmann in Sachen Energieausweise.

Oliver Graf
Tel. 069/8060-1825

Häufig gestellte Fragen

Welchen Ausweis benötige ich, wenn das Gebäude zugleich privat und gewerblich genutzt wird?

Dies ergibt sich aus § 22 der Energieeinsparverordnung (EnEV). Grundsätzlich gilt: Wird ein Gebäude zu einem erheblichen Anteil gemischt genutzt, sind für jeden Teil einzelne Energieausweise erforderlich.

§ 22 Gemischt genutzte Gebäude
(1) Teile eines Wohngebäudes, die sich hinsichtlich der Art ihrer Nutzung und der gebäudetechnischen Ausstattung wesentlich von der Wohnnutzung unterscheiden und die einen nicht unerheblichen Teil der Gebäudenutzfläche umfassen, sind getrennt als Nichtwohngebäude zu behandeln.
(2) Teile eines Nichtwohngebäudes, die dem Wohnen dienen und einen nicht unerheblichen Teil der Nettogrundfläche umfassen, sind getrennt als Wohngebäude zu behandeln.
(3) Für die Berechnung von Trennwänden und Trenndecken zwischen Gebäudeteilen gilt in Fällen der Absätze 1 und 2 Anlage 1 Nr. 2.7 Satz 1 entsprechend.

Wer stellt den Ausweis aus?

Energieberater, wie die der EVO, die über die vom  Gesetzgeber verlangten Qualifikationen verfügen.

Zur Bestellung

Gibt es Unterschiede zwischen Energiepass und Energieausweis?

Nein, beide Begriffe bedeuten dasselbe.

Mehr zum Energieausweis

Wie lange ist ein Energieausweis gültig?

Alle Energieausweise gelten 10 Jahre ab Ausstellungsdatum.

Mehr zum Energieausweis

Wie erhalte ich einen Energieausweis von der EVO?

Wie Sie welchen Energieausweis bestellen können, erfahren Sie hier:

Mehr zum Energieausweis

Wann benötige ich welchen Energieausweis?

Laut Energieeinsparverordnung ist der Ausweis ist seit 2008 für Wohngebäude Pflicht. Er gilt 10 Jahre ab Ausstellungsdatum. Sie erhalten ihn bei der EVO schnell und unkompliziert.
Die Onlinebestellung kostet nur 85 Euro. Dafür benötigen wir lediglich Ihre Verbrauchsdaten der letzten 3 Jahre, sowie weitere Daten, die Sie im Onlinefragebogen eintragen. Der Energieausweis und die Rechnung gehen ihnen dann innerhalb von 4 Wochen zu.

Für den hochwertigen Bedarfsausweis beurteilt ein spezialisierter Ingenieur alle Bauteile Ihres Gebäudes, die Wärme abgeben, sowie die Bausubstanz. Dieses aufwendige Verfahren liefert Informationen unabhängig vom individuellen Verhalten der Bewohner. Der Bedarfsausweis ist für alle Gebäude zulässig. Wichtig: Er ist Pflicht für alle Wohngebäude mit bis zu vier Wohnungen, für die der Bauantrag vor dem 01.11.1977 gestellt wurde.

Mehr zum Energieausweis

Welche Rechte können Mieter/Eigentümer aus dem Energieausweis ableiten?

Keine. Der Energieausweis liefert lediglich Informationen über die aktuelle Energieeffizienz eines Gebäudes, nicht über den künftigen Verbrauch und die Kosten. Es besteht kein Anspruch auf die Umsetzung der darin enthaltenen Modernisierungstipps. Entsprechende Forderungen lassen sich nicht einklagen.

Mehr zum Energieausweis

Was ist ein Energieausweis für Gebäude?

Der Energieausweis dokumentiert die energetische Qualität eines Gebäudes. Er ermöglicht es Mietern und Käufern, den Energiebedarf oder -verbrauch von Gebäuden unkompliziert miteinander zu vergleichen – und das bundesweit! Darüber hinaus zeigt er auf, wie sich in einem Gebäude Energie- und Heizkosten sparen lassen.

Mehr zum Energieausweis


Hier finden Sie unsere AGB´s und das Widerrufsdokument.


Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019