Gasanbieter wechseln
& Geld sparen

Gastarife berechnen

Stromtarife berechnen

Gasanbieter wechseln
& Geld sparen

  • Einfacher Vertragsabschluss via Internet
  • Kalkulierbare Kosten durch stabile, garantierte Preise
  • Flexibel wählbare Vertragslaufzeiten
  • Kompetenter Online-Service bei allen Fragen

Wann kann ich meinen Gasanbieter wechseln?

Umzug

Wenn Sie ausziehen, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht von zwei Wochen zum Ende des Kalendermonats. Für die Kündigung und Schlussrechnung Ihres Vertrages schicken Sie uns bitte das Abmeldeformular (Übergabeprotokoll) mit Ihrem Zählerendstand zu. Sie können das Übergabeprotokoll auch gemeinsam mit dem Nachmieter oder Eigentümer ausfüllen. Damit wird Ihr Vertrag beendet.


Kündigung

Grundsätzlich können Sie jederzeit den Gasanbieter wechseln. Die Vertragsbindung in Ihrem bestehenden Gasvertrag bestimmt den Zeitpunkt. Damit der Wechsel für Sie möglichst unkompliziert abläuft, übernehmen wir für Sie gerne alle Formalitäten und prüfen, ab wann ein Wechsel möglich ist.


Preiserhöhung

Bei einer Preiserhöhung Ihres aktuellen Gasanbieters haben Sie ein vierwöchiges Sonderkündigungsrecht.


Umweltfreundliches Erdgas

Wissen Sie, wie hoch der CO2-Ausstoß Ihres Haushalts ist? Mit diesen Rechnern können Sie es herausfinden. Wenn Sie Ihre CO2-Bilanz verbessern möchten, haben wir einen Tipp für Sie: Unser Gastarif GVO Futura ist klimaneutral. Die CO2-Menge kompensieren wir durch Investitionen in zertifizierte Klimaschutzprojekte.

CO2-Rechner

GVO Futura


Service

Sie interessieren sich fürs Energiesparen, für Fördermittel bei Baumaßnahmen, alternative Kraftstoffe oder wünschen eine individuelle Beratung? Wir sind bei allen Fragen jederzeit in unserem EVO OnlineService für Sie erreichbar und rufen Sie auf Wunsch auch gerne zurück. Gut zu wissen: Unser persönlicher Service wird bei Trusted Shops mit der Note „Sehr gut” bewertet.

EVO OnlineService


So einfach wechseln Sie zur EVO:

In zwei Schritten zum neuen Gastarif

Sie erteilen uns bei der Anmeldung eine Vollmacht, mit der wir den Vertrag bei Ihrem derzeitigen Versorger kündigen und die Netznutzung beim zuständigen Netzbetreiber anmelden. Wegen der vorgeschriebenen Trennung von Vertrieb und Netz sind diese beiden Schritte notwendig. Versorger und Netzbetreiber sind verpflichtet, innerhalb bestimmter Fristen auf eine Kündigung oder Anmeldung zu antworten. Daher kann ein Wechsel im Normalfall – das heißt: wenn Sie Strom oder Gas im Rahmen der Grundversorgung beziehen – bis zu 8 Wochen dauern. Bei einem Sondervertrag sind Restlaufzeiten und Kündigungsfristen zu beachten. Sollte die Restlaufzeit Ihres Vertrags mehr als 3 Monate betragen, informieren wir Sie gern über weitere Möglichkeiten.

Übrigens: Erhöht Ihr derzeitiger Versorger die Preise, können Sie Ihren Vertrag vorzeitig kündigen. Wurde diese Kündigung vom Versorger akzeptiert und die Netzanmeldung vom Netzbetreiber bestätigt, können wir Sie schon bald als neuen Kunden begrüßen. In jedem Fall informieren wir Sie schriftlich.

Das erwartet Sie bei der EVO

Zuverlässige Versorgung und noch viel mehr!

Ganz gleich, ob es um die zuverlässige Energieversorgung, ums Energiesparen oder die smarte Nutzung von Energie geht: Als EVO-Kunde sind Sie immer bestens versorgt, profitieren von umfangreichen Leistungen und persönlichem Service, wie z.B.:

  • Notfallservice im Wert von 350€
  • Persönliche Beratung in Ihrer Nähe
  • Jederzeit erreichbar für Sie
  • EVO OnlineService
  • EVO MehrWert
  • EVO HotSpot
  • EVO Plus Schutz­pakete
  • Ihre Energie aus der Region