Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo + Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Produktwechsel
Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter

Zum FAQ-Bereich

05.08.2016

EVO bleibt Hauptsponsor des OFC

Energieversorger verlängert Vertrag / Partnerschaft seit 15 Jahren / EVO-Fußballschule mit OFC-Trainern

OFFENBACH, 5. August 2016. Die Spieler der Offenbacher Kickers tragen weiterhin die Buchstaben „EVO“ auf ihren Trikots. Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) hat den Hauptsponsoringvertrag mit dem Traditionsklub rechtzeitig zum Saisonstart um ein weiteres Jahr verlängert – der Vertrag gilt somit bis Ende Juli 2017. „Wir bleiben dem Verein treu“, urteilt die EVO-Vorstandsvorsitzende Heike Heim. „Im Kampf gegen die zweite Insolvenz unterstützen wir den OFC und arbeiten gemeinsam mit der Vereinsführung für eine bessere Zukunft.“

Eine entsprechende Vereinbarung ist dieser Tage zwischen der EVO und dem vorläufigen OFC-Insolvenzverwalter Dr. Andreas Kleinschmidt getroffen worden. Damit ist die EVO seit mittlerweile 15 Jahren Hauptsponsor der Offenbacher Kickers. Im Profi-Fußball ist das eine außergewöhnlich lange Zeit: „In guten wie in schlechten Zeiten – wir stehen zum OFC, zu Offenbach und zur Region“, sagt EVO-Chefin Heim. „Wir hatten das Sponsoring im Jahr 2001 in der Regionalliga übernommen und auch während der ersten OFC-Insolvenz fortgesetzt. Jetzt wollen wir gemeinsam wieder bessere Zeiten erleben.“

Frau Heim wünscht den Kickers einen herausragenden Saisonstart und den Fans viele begeisternde Spiele und Tore. Jugendliche Fußballfreunde können künftig direkt von der neuen Vereinbarung zwischen EVO und den Kickers profitieren: Die EVO wird gemeinsam mit dem OFC eine Jugend-Fußballschule für Jungen und Mädchen initiieren, die vom OFC-Trainerteam geleitet wird. Die Teilnehmer werden von der EVO ausgelost.

Für OFC-Insolvenzverwalter Dr. Kleinschmidt ist die EVO der ideale Partner für Kickers Offenbach. „Die EVO hat jetzt mehrfach bewiesen, dass das Unternehmen den Kickers auch in schwierigen Zeiten zur Seite steht. Die Vertragsverlängerung mit der EVO macht uns sehr stolz.“ EVO und OFC stehen für regionale Verbundenheit, Nähe und Tradition. Für den Profifußball im Allgemeinen und den OFC im Besonderen gebe es zudem nichts Wichtigeres als Verlässlichkeit. „Die EVO steht dafür wie kein Zweiter!" Über die Ausstattung des Vertrags haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018