Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8.00-20.00 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Offenbach

Neben dem Bürgerbüro der Stadt Offenbach (Kaiserpalais)
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr08.00 bis 14.00
Do08.00 bis 20.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa10.00 bis 14.00
Rodgau-Jügesheim

In der Sparkasse Langen-Seligenstadt
Ludwigstraße 29
63110 Rodgau

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 09.00 bis 12.30
Di14.00 bis 17.00
Do14.00 bis 18.30
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di, Do:08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.30 Uhr

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Rechnung, Zähler und Zählerstand und An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter - digitale Zähler

Zum FAQ-Bereich

01.02.2019

EVO lässt BEV-Kunden nicht im Dunkeln sitzen

Bayerischer Energieanbieter ist insolvent / Im Offenbacher Netzgebiet rund 1.244 Kunden betroffen

STADT UND OFFENBACH, 01. Februar 2019. Nachdem der Münchner Energieanbieter Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV) in dieser Woche Insolvenz angemeldet hat, bangen viele Kunden um ihre Stromversorgung. Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) beruhigt die Kunden von BEV: „Die Haushalte, die von der in Insolvenz gegangenen BEV mit Strom versorgt werden, müssen nicht befürchten, bald im Dunkeln zu sitzen“, sagt EVO-Vertriebschefin Bettina Buchert.

Ihren Angaben zufolge übernimmt die EVO als Grundversorger die Ersatzversorgung, sobald die Geschäftstätigkeit von BEV im EVO-Versorgungsgebiet beendet wird. „Wir stellen eine lückenlose Stromlieferung sicher – am besten jedoch in unseren Ökostromtarif EVO-Futura, den wir mit einem Bonus in Höhe von 75 Euro offerieren“, sagt Buchert. Von der BEV-Insolvenz sind rund 1.244 Stromkunden betroffen.

Die EVO berät verunsicherte BEV-Kunden montags bis freitags 8 bis 20 Uhr und samstags 8 bis 14 Uhr unter der gebührenfreien Telefonnummer 0 800 / 918 14 99. Persönliche Beratung bietet der Regionalversorger auch in seinen EVO-Service-Punkten in Offenbach, Seligenstadt, Dietzenbach und Rodgau-Weiskirchen. Infos dazu finden sich unter www.evo-ag.de/evo-vor-ort.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019