Schließen

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Besuchen Sie unser Kontaktportal


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8.00-20.00 Uhr

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Offenbach

Neben dem Bürgerbüro der Stadt Offenbach (Kaiserpalais)
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr08.00 bis 14.00
Do08.00 bis 20.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa10.00 bis 14.00
Rodgau-Jügesheim

In der Sparkasse Langen-Seligenstadt
Ludwigstraße 29
63110 Rodgau

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 09.00 bis 12.30
Di14.00 bis 17.00
Do14.00 bis 18.30
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di, Do:08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.30 Uhr

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Rechnung, Zähler und Zählerstand und An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter - digitale Zähler

Zum FAQ-Bereich

31.01.2019

Reparaturarbeiten am Fernwärmenetz

OFFENBACH, 31. Januar 2019. Wegen dringend notwendiger Reparaturen am Fernwärmenetz wird es von nächster Woche an zu Behinderungen des Verkehrsflusses an der Waldstraße kommen. Das berichten die Energienetze Offenbach GmbH (ENO), die für das Fernwärmenetz in Offenbach zuständig sind. Beginnen sollen die Arbeiten am Montag, 4. Februar. Laut ENO muss die Fahrbahn an der Waldstraße in Höhe der Hausnummer 121 kurz vor der Kreuzung vom Hessenring zum Friedrichsring aufgebrochen werden.

Als Ursache für die Arbeiten gibt der Versorger einen unterirdischen Rohrbruch an. Während der Bauarbeiten, die aller Voraussicht nach drei Wochen dauern werden, muss die Rechtsabbiegespur in Richtung Sana-Klinikum und die Geradeaus-Spur in Richtung Stadtgrenze gesperrt werden. Der Verkehr in alle Richtungen wird über die verbleibende linke Fahrspur geführt. Es muss daher mit Verzögerungen im Kreuzungsbereich gerechnet werden. 

Die ENO bittet alle betroffenen Kunden um Verständnis für die Bauarbeiten, die so schnell wie möglich ausgeführt werden sollen. Die ENO ist eine Tochtergesellschaft der Energieversorgung Offenbach AG (EVO). Zu ihren Aufgaben zählen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der Verteilernetze für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019