Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo + Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Produktwechsel
Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter

Zum FAQ-Bereich

15.06.2018

Vor Anker gehen in Offenbach

Stadt Offenbach, SOH und EVO haben eine gemeinsame Werbekampagne gestartet

OFFENBACH, 15. Juni 2018. Erstmals haben die Stadt Offenbach, die Stadtwerke Holding Offenbach GmbH (SOH) und die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) eine gemeinsame Kampagne gestartet. Seit dieser Woche werben sie unter dem Motto „Vor Anker gehen in Offenbach" mit Gunnar Ohlenschläger, der sehr erfolgreich das Restaurantschiff Backschaft am Mainufer betreibt. „Mit unserer Aktion wollen wir zeigen, dass Offenbach mehr als nur eine ‚Arrival City‘ ist“, sagt Offenbachs Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke. „Es gibt viele Gründe, in Offenbach zu bleiben – so wie unser Werbeträger Gunnar Ohlenschläger“, führt EVO-Vorstandsvorsitzender Dr. Christoph Meier aus. „Die Stadt ist lebenswert, das erleben immer mehr Menschen.“

Nach Angaben der Stadt wächst Offenbach durchschnittlich um rund 3.000 Menschen im Jahr. „Diese Entwicklung freut uns sehr und wir wollen sie mit unserer Aktion stärken“, urteilt SOH-Geschäftsführer Peter Walther. Die Kampagne ist derzeit auf Plakatwänden, sogenannten City-Lights an Bushaltestellen und in Zeitungsannoncen sowie im Internet zu sehen. Sie soll im Herbst mit anderen Motiven fortgeführt werden. Zudem findet sich eine Geschichte zum Bildmotiv auf der EVO-Homepage unter www.evo-ag.de.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018