Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/386-2000

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


Fax

069/8060-1829

E-Mail:
gewerbekunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
Gesetze, Steuern und Abgaben
Strom, Erdgas, Wasser & Wärme
Energiesparen & Energiedienstleistungen
SmartHome
EVO Digital
EVO MehrWert (Bonuswelt)
EVO HotSpot

  Zum FAQ-Bereich

Energieaudit DIN EN 16247-1

Einsparpotenziale identifizieren

Energieaudit DIN EN 16247-1

Energieaudits sind der erste Schritt zu einem professionellen Energiemanagement. Davon wiederum profitiert jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe. Denn es kann damit seinen Energieverbrauch sowie seine Kosten senken und eventuell auch Steuervorteile nutzen. Die EVO unterstützt gern auch Sie bei der regelmäßigen energetischen Bestandsaufnahme nach DIN EN 16247-1.

 Jetzt Kontakt aufnehmen

Sind Sie betroffen? – Schauen Sie in die EVO-Broschüre

Großbetriebe – unter bestimmten Voraussetzungen aber auch kleine und mittlere Unternehmen – sind seit April 2015 gesetzlich verpflichtet, alle vier Jahre ein Energieaudit vorzunehmen. Ob Ihr Unternehmen dazu gehört, welche Inhalte und Ziele das Audit hat, wie es umgesetzt wird, welche Leistungen es umfasst und welche Vorteile Ihnen ein umfassendes Energiemanagementsystem eröffnet – all das erläutert Ihnen unsere Online-Broschüre „EVO-Energieaudit“.

Blick in die Broschüre

 

Kontrollen haben begonnen – Bußgeld droht!

Die letzte Frist zur Durchführung eines Energieaudits ist im Dezember 2016 abgelaufen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat jetzt damit begonnen, stichprobenartig zu überprüfen, ob die betroffenen Firmen ihrer Pflicht nachkommen. Bei einem Versäumnis droht ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro. Handeln Sie also möglichst rasch, wenn Ihr Unternehmen zur Auditierung verpflichtet ist, diese aber noch nicht vorgenommen hat. Die EVO bietet Ihnen gemeinsam mit dem TÜV Hessen Energieaudits nach DIN EN 16247-1 oder ein noch weiter reichendes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 an.

Sprechen Sie am besten noch heute mit unseren Experten. Lassen Sie sich beraten und nutzen Sie unsere Kompetenz, um Energie, Kosten und womöglich ein Bußgeld zu sparen.

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme einfach das folgende Formular und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Ihre Kontaktdaten

loading

Bitte beachten Sie:
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.