Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo + Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Produktwechsel
Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter

Zum FAQ-Bereich

01.10.2015

Kulturförderung - Offenbach energisch

Ralph Philipp Ziegler prägt das Kulturangebot der Stadt - die EVO fördert die Classic Lounge

Wer sich im gesellschaftlichen Leben der Stadt Offenbach ein wenig auskennt, kennt auch Dr. Ralph Philipp Ziegler. Seine Profession? Das ist schwer zu beantworten: Denn er ist Entertainer, Initiator, geistreicher Conférencier, Organisator und Impulsgeber in einer Person – auf der Bühne zuhause, immer unterwegs von einem zum anderen Termin, ein unermüdliches Multitalent im Auftrag der Kunst.  Seit Jahren gelingt es ihm, trotz oder gerade wegen geringer Budgets die Kultur in Offenbach erfrischend anders zu präsentieren.

Erfrischend anders ist Ralph Philipp Ziegler auch selbst. Ob er auf der Bühne des Capitol Theaters Offenbach große Kunst präsentiert oder im ganz persönlichen Gespräch: stets eloquent mit der Sprache spielend und mit seinem tiefen Wissen aus der Welt der Musik verblüffend. Kultur kommt daher bei ihm nicht aus dem Katalog – teuer bezahlt und von Veranstaltungsagenturen fix und fertig geliefert. Eigene Projekte entstehen für den Leiter des Amts für Kulturmanagement am besten durch sinnvolle Kooperationen in der Region und kosten daher nicht die Welt. „So bekommt man Kultur zum Blühen!“ sagt er. Die vielen Initiativen mit ihren guten Ideen seien ein Benefit der Stadt: „Offenbach kennt kurze Wege. Und wenn die Idee stark genug ist, finden sich die Leute, die auch anpacken.“

Mehr und mehr Offenbachern ist mittlerweile bewusst, welche musikalische Perle die Stadt da beherbergt.

Das Kulturmanagement der Stadt ist ihm nicht in die Wiege gelegt worden. Denn eigentlich wollte Ralph Philipp Ziegler Journalist werden. So schrieb er jahrelang für Regionalzeitungen zwischen Fulda und Aschaffenburg vornehmlich über kulturelle Themen; er erhielt sogar ein Stipendium für begabte Nachwuchsjournalisten bei der Konrad-Adenauer-Stiftung. Bald beherzigte er den Rat, der allen angehenden Journalisten gegeben wird: „Wenn du Journalist werden willst, kannst Du alles studieren außer Journalismus!“ Er entschied sich deshalb für das Studium der Musikwissenschaft, Theologie und Geschichte an der Goethe-Universität in Frankfurt. Doch noch vor der ersten großen Zeitungskrise im Jahr 2002 fasste Ralph Philipp Ziegler den Entschluss, mit dem Journalismus aufzuhören, umzudenken und etwas ganz Neues zu beginnen: An der Weimarer Hochschule für Musik unterrichtete er hauptamtlich Kulturmanagement und begründete das Forschungsprojekt „Kulturbranding“ - 2007 wechselte er auf seinen heutigen Posten nach Offenbach.

Ganz nebenbei ist der promovierte Musikwissenschaftler seit vielen Jahren musikalischer Leiter der Neuen Philharmonie Frankfurt, die Klassik pur ebenso wie Rock und Pop spielt. Das Orchester trat schon mit Deep Purple, Nena, Peter Gabriel und David Garrett auf und hat seinen Sitz im Offenbacher Capitol.

Mehr und mehr Offenbachern ist mittlerweile bewusst, welche musikalische Perle die Stadt da beherbergt.

Die Konzertreihe „Classic Lounge“ kann auf rund 400 feste Abonnenten bei 820 Sitzplätzen verweisen. „Eine zweistellige Zahl unserer Stammkunden kommt sogar aus Frankfurt“, sagt Ralph Philipp Ziegler, und man merkt ihm an, dass er darüber nicht unglücklich ist.

„Wer ein Haus wie das Capitol hat, ist kulturell auf keinen Fall verloren.“

Stets beschwingt, aus einem Guss und mit bemerkenswert guter Qualität präsentiert die Neue Philharmonie Genuss, Spektakel und beste Kunst zugleich.  Da wird der „Superman“-Marsch mit Orffs Trinkliedern aus der Carmina Burana kombiniert und Wagners Meistersinger mit Robin Williams „Let me entertain you“. Das Programm unterscheidet sich spürbar von anderen Kulturangeboten in der Region, bewegt sich augenzwinkernd zwischen allen Stilen, zeigt Bekanntes und Unbekanntes – und das ist wohl auch einer der Erfolgsgaranten.

Dass sich eine hochverschuldete Stadt wie Offenbach ein solches Programm leisten kann, ist auch starkem bürgerlichem Engagement und heimischen Unternehmen zu verdanken. Die EVO ist seit Jahren Begleiter und Förderer der erfolgreichen Reihe. Ob hundertköpfige Chöre, meisterhafte Stummfilm-Orchestrierungen oder atemberaubende Soli etwa auf dem selten gehörten Euphonium – die EVO trägt ihren Teil dazu bei, dass Partnerschaft gut klingen kann.

Ein beachtlicher Teil des Erfolgs ist nach Einschätzung Ralph Philipp Zieglers nicht zuletzt dem Capitol-Gebäude selbst zu verdanken. Einst als Synagoge errichtet, im November 1938 verwüstet und nun eine der schönsten Theaterstätten des Rhein-Main-Gebiets mit einem ganz besonderen Flair: „Wer ein Haus wie das Capitol hat, ist kulturell auf keinen Fall verloren.“

Zur facebook-Seite vom Capitol Offenbach (aktuelle Veranstaltungen)

Zur Homepage der Eventlocation Rhein-Main

Die neue Eventlocation der EVO "Alte Schlosserei"

Veranstaltungen in der Region - Wir sind dabei!

Making of des Kampagnen-Motivs auf Youtube ansehen



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018