Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
Gesetze, Steuern und Abgaben
Strom, Erdgas, Wasser & Wärme
Energiesparen & Energiedienstleistungen
SmartHome
EVO Digital
EVO MehrWert (Bonuswelt)
EVO HotSpot

  Zum FAQ-Bereich

17.03.2017

Sanierung der Trinkwassertransportleitung endet im April

MAINHAUSEN, 17. März 2017. Die Sanierung der Trinkwassertransportleitung zwischen Zellhausen und Mainflingen soll voraussichtlich in der ersten Aprilwoche dieses Jahres enden. Das hat die Energienetze Offenbach GmbH (ENO) in einem Schreiben mitgeteilt. Darin heißt es weiter, dass es somit nicht länger zu Druckschwankungen im Trinkwassernetz der Ortsteile Mainflingen und Klein-Welzheim kommen wird.

Laut ENO hat der Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) im vergangenen Herbst begonnen, die genannte Trinkwassertransportleitung umfangreich zu erneuern. Zahlreiche Rohrbrüche in den vergangenen Jahren hatten eine Sanierung dringend notwendig gemacht. In der Bauzeit ist es zeitweise zu Druckabfällen im Trinkwassernetz gekommen – zumeist bei gleichzeitig starker Wasserentnahme aus dem Gemeindenetz.

Die ENO verantwortet in Mainhausen die Betriebsführung des Trinkwassernetzes und ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Energieversorgung Offenbach AG (EVO). Der ZWO wartet und hält die Trinkwassertransportleitungen bis zur Gemeindegrenze instand.

 

 



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!