Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Offenbach

Neben dem Bürgerbüro der Stadt Offenbach (Kaiserpalais)
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr08.00 bis 14.00
Do08.00 bis 20.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa10.00 bis 14.00
Rodgau-Jügesheim

In der Sparkasse Langen-Seligenstadt
Ludwigstraße 29
63110 Rodgau

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 09.00 bis 12.30
Di14.00 bis 17.00
Do14.00 bis 18.30
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di, Do:08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.30 Uhr

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Rechnung, Zähler und Zählerstand und An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter - digitale Zähler

Zum FAQ-Bereich

22.05.2015

EVO bleibt Hauptsponsor des OFC

Energieversorger verlängert Vertrag / Partnerschaft seit 14 Jahren / 10.000 Fahnen zum Relegationsspiel

OFFENBACH, 22. Mai 2015. Die Spieler der Offenbacher Kickers tragen weiterhin die Buchstaben „EVO“ auf ihren Trikots. Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) hat den Sponsoringvertrag mit dem Traditionsklub um ein weiteres Jahr verlängert – der Vertrag gilt sowohl für den Aufstieg in die Dritte Bundesliga als auch für den Verbleib in der Regionalliga Südwest. Eine entsprechende Vereinbarung getroffen haben dieser Tage die EVO-Vorstandsvorsitzende Heike Heim und David Fischer, der Geschäftsführer der OFC GmbH.

Die EVO ist seit 14 Jahren Hauptsponsor der Offenbacher Kickers. Im Profi-Fußball ist das eine außergewöhnlich lange Zeit: „In guten wie in schlechten Zeiten – wir bleiben den Kickers treu“, sagt EVO-Chefin Heike Heim. „Wir hatten das Sponsoring damals in der Regionalliga übernommen und auch während der OFC-Insolvenz fortgesetzt. Jetzt wollen wir gemeinsam wieder in die Dritte Liga aufsteigen.“ Sie wünscht den Kickers viel Glück für die anstehenden Relegationsspiele.

Dem OFC sei es in den vergangenen zwei Jahren gelungen, quasi aus dem Nichts eine schlagkräftige Mannschaft aufzustellen, die eine hervorragende Saison gespielt habe, urteilt Heim. Diese Leistung sei beeindruckend, wofür Mannschaft, Trainern, Geschäftsführung und allen weiteren Verantwortlichen großes Lob gebühre. Die Kickers seien auf einem guten Weg: „Die Chancen für den Aufstieg sind günstig – und jetzt heißt es Daumendrücken.“ Als Dankeschön an alle treuen Fans verteilt die EVO vor dem Relegations-Rückspiel in Offenbach 10.000 OFC-Fahnen an die Besucher. „Mit einem Fahnenmeer können alle OFC-Anhänger für eine ganz besondere Aufstiegs-Atmosphäre sorgen.“

Für OFC-Präsident Claus-Arwed Lauprecht ist die EVO der ideale Partner für Kickers Offenbach. „Die Vertragsverlängerung mit der EVO macht uns sehr stolz.“ EVO und OFC stehen für regionale Verbundenheit, Nähe und Tradition. Für den Profifußball im Allgemeinen und den OFC im Besonderen gebe es zudem nichts Wichtigeres als Verlässlichkeit. „Die EVO steht dafür wie kein Zweiter!" Nach Angaben von OFC-Geschäftsführer David Fischer beginnt der neue Vertrag am 1. Juli 2015. Über die Ausstattung des Vertrags hätten beide Seiten Stillschweigen vereinbart.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2019