Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo + Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Produktwechsel
Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter

Zum FAQ-Bereich

26.02.2016

Häuser erst energetisch prüfen, dann kaufen

Immobilien-Check: EVO berät Wohnungs- und Hauskäufer zum Zustand ihres Wunschobjekts

OFFENBACH, 26. Februar 2016. Mit einem neuen Angebot unterstützt die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) Wohnungs- und Hauskäufer auf der Suche nach ihrem Wunschobjekt. Das Unternehmen bietet von sofort an einen „Immobilien-Check“ für Privatkunden an. Die Effizienzberater der EVO besichtigen gemeinsam mit dem Kunden die Immobilie und untersuchen deren Bausubstanz und energetischen Zustand. „Kaufentscheidungen lassen sich damit auf solider Grundlage treffen“, berichtet die Vorstandsvorsitzende der EVO, Heike Heim.

„Unsere Effizienzberater untersuchen mit Wärmebildkamera, Hygrometer, Laserthermometer und anderen Messgeräten die Wunschimmobilie und spüren mögliche Schwachstellen an der Gebäudesubstanz auf“, führt die Vorstandsvorsitzende weiter aus. Denn oft blieben Feuchtigkeit, erhebliche Wärmeverluste und ineffiziente Heizanlagen beim Kauf unentdeckt – was zu einem finanziellen Nachteil für den späteren Eigentümer führe. Nach eingehender Prüfung erhalte der Kunde beim „Immobilien-Check“ einen verständlichen Ergebnisbericht und eine Kostenschätzung für die eventuell notwendige Sanierung. Heim: „Der Kunde weiß dann genau, was in den nächsten Jahren saniert werden muss und wie teuer das wird.“

Die Kosten für den Immobilien-Check betragen für eine Wohnung bis 100 Quadratmetern 299 Euro. EVO-Kunden zahlen 50 Euro weniger. Bei einer größeren Wohnung oder einem Einfamilienhaus beträgt die Summe 349 Euro (EVO-Kunden 299 Euro). Anmeldungen und weitere Informationen über die kostenfreie Rufnummer 0800/918 14 99.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018