Schließen

Kontakt

Kostenfreie Servicenummer

0 800/918 14 99

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-14 Uhr


24-Stunden Entstörungsnummer

0 800/8060-3030


Zum Rückruf-Service

Zum Kontaktformular


E-Mail:
kunden@remove-this.evo-ag.de

Live-Chat

Wir sind nicht online und können daher keine Chats annehmen.
Bitte hinterlassen Sie uns hier eine Nachricht.
Zum Kontakt

EVO ServicePunkte

Bernardbau Offenbach

Herrnstraße 61
63065 Offenbach
 

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08.00 bis 18.00
Mi + Fr 08.00 bis 13.00
Sa 09.00 bis 14.00
Dietzenbach

Im Rathaus-Center (1. Stock)
Offenbacher Straße 9
63128 Dietzenbach

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 10.00 bis 13.00
14.00 bis 18.00
Do 10.00 bis 13.00
14.00 bis 20.00
Sa 10.00 bis 14.00
Rodgau-Weiskirchen

Hauptstraße 92
63110 Rodgau-Weiskirchen

Öffnungszeiten:
Mo + Fr 09.00 bis 12.00
Seligenstadt

Frankfurter Straße 100
63500 Seligenstadt

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 08.00 bis 12.00
Di + Do 08.00 bis 11.30
14.00 bis 17.30

EVO ServicePunkte in Ihrer Nähe
Anfahrtsbeschreibungen

FAQ

Fragen & Antworten

Produktwechsel
Rechnungen, Zähler, An-/Abmeldung
Service & Notfall
EVO OnlineService
Strom, Gas und Wasser
Fernwärme
Gesetze, Steuern und Abgaben
Energiesparen & Energiedienstleistungen
EVO Digital
EVO HotSpot
EVO MehrWert (Bonuswelt)
Kunden werben Kunden
EVO Solar
Smart Meter

Zum FAQ-Bereich

13.03.2015

Mit Hand und Herz für die Region

Sieben Sieger beim EVO-Sponsoring-Wettbewerb 2015 / Publikum kann Zusatzpreis in Höhe von 1.000 Euro vergeben / Abstimmung auf der EVO-Homepage vom 16. bis 20. März 2015

STADT UND KREIS OFFENBACH, 13. März 2015. Beim Sponsoring-Wettbewerb „Mit Hand und Herz für Dein Projekt“ der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) kann erneut das Publikum mitbestimmen – und zwar vom kommenden Montag (16.3.) an auf der Webseite der EVO. Fünf Tage lang können dann alle Interessierten unter www.evo-ag.de/sponsoring für ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Zur Auswahl stehen Projekte aus Offenbach der Vereine „In Bewegung“ und „Musik im Park“ sowie aus dem Kreis Offenbach die Sportvereinigung 1879 Hainstadt, die TSG Mainflingen, der Sportfischerverein Heusenstamm, der Seligenstädter Förderkreis Lichtblick und die Maximal Kulturinitiative Rodgau. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält das zusätzliche Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro. „Wir wollen mit dieser Aktion auch den Bürgerinnen und Bürgern eine Stimme geben, indem wir sie in die Entscheidung zu unserem Sponsoring miteinbeziehen“, sagt EVO-Vorstandsvorsitzende Heike Heim.

Heims Worten zufolge hatten sich im Vorfeld 57 Vereine mit verschiedenen sportlich-sozialen, kulturellen und ökologischen Projekten aus Stadt und Kreis Offenbach bei der EVO beworben. „Mit unserem Wettbewerb wollen wir die Vereine und Initiativen gezielt unterstützen, die verantwortungsvolles Handeln fördern und unsere Region mit ihrem Engagement bereichern“, sagt Heim. Die Bewerber mussten unter anderem deutlich machen, wofür sie die Unterstützung benötigen und wer davon profitiert. Überzeugt haben die EVO in diesem Jahr die sieben genannten Vereine, unter denen das Preisgeld von 20.000 Euro aufgeteilt wird. „Diese Vereine können jetzt noch den Zusatzpreis bekommen – und natürlich hoffen wir auf große Resonanz“, führt Heim weiter aus.

Der Verein „In Bewegung“ unterstützt seit vielen Jahren verschiedene Gruppen und Institutionen bei ihren kulturellen Projekten. Die ehrenamtlich tätigen Mitglieder bauen Theaterkulissen und Requisiten, schneidern Kostüme, kümmern sich um den Transport, Auf- und Abbau des Bühnenbildes und übernehmen auch Licht- und Tontechnik. In den Osterferien setzt der Verein zum ersten Mal ein eigenes Projekt mit dem Namen „Koboldstreiche und Feenzauber“ für bis zu 30 Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren auf, wofür ihn die EVO unterstützt.

In diesem Jahr richtet der Verein „Musik im Park“ zum 10. Mal im Rumpenheimer Schlosspark die „Picknick- und Flanierkonzerte für die ganze Familie“ aus. Zudem finden wieder von Mai bis August einmal pro Monat die „Offenbacher Sonntagskonzerte“ im Dreieichpark statt. Auf diese Weise bietet der Verein Menschen einen einfachen und ungezwungenen Zugang zu klassischer Musikkultur. Das fördert die EVO mit ihrem Sponsoring.

Mit zwei Projekten hat die Sportvereinigung 1879 Hainstadt die EVO überzeugt: Zum einen unterstützen vereinseigene Turnhelfer Familien mit Mehrlingen oder Kindern mit Handicap beim Eltern-Kind-Turnen. Zum anderen will der Verein unter dem Motto „Fußball ist mehr als ein 1:0“ abseits des Schulalltags und Trainingsbetriebes Werte wie Zusammenhalt und Fair Play vermitteln.

Die TSG Mainflingen hat sich eine nachhaltige Förderung der Jugendarbeit als Ziel gesetzt. Hierfür wurde der Verein bereits mit dem Sepp-Herberger-Preis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet. Gefördert werden durch die EVO in diesem Jahr ein internationales U12-Fußball-Turnier sowie die Integration von eritreischen Flüchtlingen in den Fußballmannschaften.

Die Maximal Kulturinitiative Rodgau wurde im Jahr 1994 gegründet und bereichert somit seit über 20 Jahren das regionale Kulturangebot mit einem regelmäßigen, abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen Programm. Im September dieses Jahres will der Verein mit einem Open-Air-Sommerfest einen Ausschnitt aus seiner Kulturarbeit zeigen.

Der Förderkreis Lichtblick aus Seligenstadt hat es sich zur Aufgabe gemacht, behinderten Menschen im Rahmen ihrer körperlichen und geistigen Verfassung eine Chance zu geben, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, um auf diesem Weg möglichst selbstständig ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Darüber hinaus hat der Verein ein Trainingsangebot ins Leben gerufen, das gezielt körperliche Defizite ausgleicht, körperlich stabilisiert und seelisch aufbaut.

Naturschutz und Jugendarbeit – das hat sich der Sportfischerverein Heusenstamm zur Aufgabe gemacht. Für dieses Jahr haben sie mit einem Jugendcamp Mitte August ein besonderes Projekt aufgelegt: Sie werden Nistkästen für den einheimischen Eisvogel und Meisen bauen und am vereinseigenen Gewässer in Heusenstamm aufstellen. Auf diese Weise sollen den Vögeln neue Brutstätten und Lebensräume erschlossen werden.



Jetzt den günstigen EVO Tarif sichern!

  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018
  • Energieverbraucher-Portal / Top Lokalversorger 2018